Atemschutzmasken, Mundschutzmasken, Gesichtsschutz schnell lieferbar

Mund-Nasenschutz-Maske mit Ihrem Logo

Schutzmaske mit Sublimationsdruck

Mundschutzmaske mit Sublimationsdruck,
Material: Innenseite Baumwolle, Außenseite Polyester,
Waschen nur bis 60°,
Möglichkeit zum Einlegen eines Filters. (Tempotaschentuch o.Kaffeefilter)
Lieferzeit ca. 10-15 Werktage nach Freigabe des Korrekturabzugs
und Eingang der Vorkasse + 2 Tage Versand.
Bei höheren Mengen gibt es Teillieferungen.

Mindestbestellmenge: 100 Stck.

Druckdaten in der Größe 20x20cm anlegen.

Muster kosten 10€. Wird bei Bestellung verrechnet

Der 1. Korrekturabzug ist frei !

Ab dem 2. kostet jeder neue Kundenwunsch  ( Korrekturabzug) + 10€

Einzelanfertigungen (1 Stck), wie oft als Muster gewünscht,
kosten 65€, können aber in dieser in dieser Zeit nicht angefertigt werden.

Preise und weitere Informationen

Zum vergrößern der Information, bitte auf die Bilder klicken.

Preisliste für Mundschutz mit Sublimationsdruck
ms170220
Artikel-Nr.: DNL-1002
ab 4,54 EUR
per 1 Stk.
DNL-1002
Mundschutzmaske mit eigenem Logo Möglichkeit für Einlegfilter für Schutzmaske
Weitere Informationen
Kontakt:

1ALS GmbH
Karlstr. 21
64665 Alsbach-Hähnlein

Tel.: +49 (0) 6257 938 71 66
Fax: +49 (0) 6257 938 71 68
E-Mail: info@werbeartikel-schenken.de

Was muss man beim Tragen einer Gesichtsmaske beachten?
Stoffmasken:
Die Community-Maske beziehungsweise die Stoffbarriere sollte eng anliegend aufsitzen und während des Tragens nicht angefasst werden. Sobald die Schutzmaske feucht ist, verliert sie ihren Schutz und sollte gewechselt werden. Stoffmasken sollten regelmäßig nach der Verwendung gewaschen werden, bestenfalls in der Kochwäsche bei mindestens 60 Grad. Daher empfiehlt es sich, sich zwei Masken zu beschaffen, die abwechselnd getragen werden können.

Mund-und Nasen-Schutzmasken mit oder ohne Ventil:
Die Mund-Nasen-Maske sollte ausschließlich zur Eigennutzung verwendet werden. Filtrierende Halbmasken (FFP2 und FFP3) Filtrierende Halbmasken (FFP) sind Gegenstände der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) im Rahmen des Arbeitsschutzes und haben die Zweckbestimmung, den Träger der Maske vor Partikeln, Tröpfchen und Aerosolen zu schützen. Das Design der filtrierenden Halbmasken ist unterschiedlich. Es gibt Masken ohne Ausatemventil und Masken mit Ausatemventil. Masken ohne Ventil filtern sowohl die eingeatmete Luft als auch die Ausatemluft und bieten daher sowohl einen Eigenschutz als auch einen Fremdschutz. Masken mit Ventil filtern nur die eingeatmete Luft und sind daher nicht für den Fremdschutz ausgelegt !